Erfüllt das Frontschild von Bauer & Frischluft Werbung die gesetzlichen Vorgaben?

Kurz vorweg: Absolut! – wir halten uns ganz genau an die gesetzlichen Vorgaben und mehr noch.

Aufbau: die Warnmarkierungfolie (DIN 30710) mit den rot-weißen Schraffen und das weiße Reflektorband (ECE 104) bringen wir auf eine 2 mm AluVerbundtafel auf. Das Besondere: diese Platte ist leicht, absolut wetterfest und verwindungssteif. Grundlage ist ein leichter und doch stabiler und verwindungssteifer gescheißter Aluminiumrahmen mit einer besondern typspezifischen Aufnahme für die jeweiligen Fabrikate – unser Augenmerk liegt am schnellen und einfachen werkzeugfreien An- und Abbau an den Mähdrescher. Einfach das Schild einhängen, sichern, den Stromkreis mit dem Stecker schließen und fertig zur Abfahrt.

Ein Leichtgewicht

Bei den Begrenzungsleuchten haben wir uns für ganz flache LED-Leuchten entschieden die bei Bedarf leicht zum wechseln sind. Die Kabel sind im Rahmen verlegt und sind somit nicht im Weg. Am Stromkreis werden sie mit einem 2-poligen „Bananenstecker“ angeschlossen. Sie können jedoch jederzeit einen anderen Stecker anbringen. Und das Ganze hat nur ca. 16 kg – ein richtiges Leichtgewicht.

Verwandte Beiträge

Datenschutzeinstellungen
When you visit our website, it may store information through your browser from specific services, usually in form of cookies. Here you can change your privacy preferences. Please note that blocking some types of cookies may impact your experience on our website and the services we offer.